KONTAKT: USA +1 646 898 2014 | England +44 203 137 2581 | Frankreich +33 970 448 419 | Deutschland +49 89 5480 3739 | Indien +91 124 663 7651 | Email: search@ceo-worldwide.com
Home > Über uns > Impressum

CEO Worldwide - Impressum

Impressum

CEO Worldwide ist eine internationale Personalvermittlung mit Fokus auf internationale Führungskräftevermittlung, Interim Management, Executive Search und Management on Demand™. Datenschutz und -sicherheit wird von uns sehr ernst genommen und wird im Folgenden erläutert. Sollten Sie weiterführende Fragen zum Thema Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an Karim Oguidi unter karimo@ceo-worldwide.com.


Geschäftsführer: Patrick Mataix

Firmensitz:
CEO Worldwide Ltd
9 Queen‘s Yard – White Post Lane
London E9 5EN - ENGLAND

Tel: +44 203 137 2581
Email: ceo@ceo-worldwide.com

Handelsregister England: 8081967


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen und unsere Webseite nutzen. Dabei unterscheiden wir zwischen drei unterschiedlichen Arten der Daten: personenbezogene Daten, die Sie selbst uns aktiv anvertrauen, Daten, die wir indirekt über Sie einholen (z.B. Referenzen) und personenbezogene Daten, die automatisiert über die Webseite abgefragt werden (z.B. IP-Adresse). Außerdem erhalten Sie Informationen dazu, wie Ihre Daten verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung zustehen.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

1.1 Vertragsbeziehung nach Art. 6 Abs. 1 lit b DS-GVO

Wir verarbeiten die uns freiwillig mitgeteilten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, etc.) nach Artikel 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO zur vertraglichen Abwicklung eines Suchauftrages, zur Eröffnung eines Suchmandats, zur Erstellung eines Kandidatenprofils, zur Bereitstellung eines Suchprofils, zur Bewerbung eines Kandidatenprofils oder im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen, wie zum Beispiel zur Beantwortung von Anfragen. Wir erheben dabei von Ihnen folgende Daten:

1.1.1 Erhebung der Daten durch direkte Eingabe

  • Interessenten: Bei der Funktion Suchanfrage: Kontaktdaten des Ansprechpartners, Firmenname, Angaben zur vergebenden Position, inklusive Stellenbeschreibung. Bei Verwendung der Executive Search Engine: Angaben zur vergebenden Position.
  • Kunden: Kontaktdaten des Ansprechpartners, Angaben zur Firma, Angaben zur vergebenden Position. Wir erheben die zur Ausführung des Suchauftrags erforderlichen Daten über ein Formular auf der Webseite, das wir Ihnen auf Anfrage zusenden sowie in einem persönlichen Gespräch.
  • Newsletterabonnenten: Bei der Abonnierung unseres Newsletters erfassen wir Name, Vorname, Emailadresse.
  • Kandidaten: Über das Registrierungsformular erfassen wir alle erforderlichen, persönlichen Daten, die es uns ermöglichen, das Profil eines Kandidaten bestmöglich über unser Matchingtool mit offenen Stellenangeboten abzugleichen. Das sind u.a.: vollständige Kontaktdaten, Geburtsdatum, Lebenslauf, besondere berufliche Erfahrungen und Stärken, besondere Karrierewünsche, Form der gesuchten Anstellung; bei Kandidaten mit dem Wunsch eine Investition in die nächste Anstellung einzubringen fragen wir ebenfalls die gewünschte Investitionshöhe ab. Des weiteren können Kandidaten auf Wunsch Artikel, Videos und Fotos in ihrem Profil hochladen.
  • Alle Nutzer der eingebunden Chatfunktion: Bei dem Besuch unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit über eine Chatfunktion direkt und sofort mit uns in Kontakt zu treten. Sofern Sie diese Funktion nutzen, teilen Sie mit uns folgende Daten: E-Mailadresse, Ihre Anfrage.
  • Blogbesucher: Wenn Sie auf unserem Blog die Kommentarfunktion benutzen, erheben wir folgende Daten: Name, E-Mailadresse, optional Webseite. Wenn Sie uns folgen möchten, erfassen wir Ihre E-Mailadresse.

1.1.2.Indirekte Erhebung der Daten

  • Kunden: Durch öffentlich zugänglich Quellen, wie zum Beispiel: LinkedIn, Firmenberichte, inklusive Managementinformationen mittels Diensten wie Dun & Bradstreet, über andere Webseiten mit öffentlich zugänglicher Information.
  • Kandidaten: Durch öffentlich zugänglich Quellen, wie zum Beispiel: LinkedIn, Firmenberichte, inklusive Managementinformationen mittels Diensten wie Dun & Bradstreet, über andere Webseiten mit öffentlich zugänglicher Information sowie durch persönliche Empfehlungen, zum Beispiel durch eine Empfehlung eines ehemaligen Arbeitgebers oder Kollegen.
  • Referenzen: Zur Überprüfung der Angaben von Kandidaten bitten wir Kandidaten uns Referenzen zu nennen, die wir im Zuge einer Vermittlung kontaktieren. Wir erheben dabei folgende Daten: Name, Vorname, E-Mail Telefon, Position und Namen der Firma sowie Bezug zum Kandidaten.

1.2 Berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

Aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f und ggf. lit. b DS-GVO verarbeiten wir die unter 1.1. erhobenen, erforderlichen Daten für folgende Zwecke:

  • Interessenten:
    • Die über die Executive Search Engine getroffene Auswahl verwenden wir zur Anzeige der gesuchten Kandidatenprofile.
    • Zur Bearbeitung einer Suchanfrage vor einer Umwandlung in ein Suchmandat oder einer Anfrage zu einem bestimmten Kandidaten.
  • Kunden:
    • Zur Abwicklung eines Suchauftrags, inklusive Mandatserstellung, Suche, Organisation von Interviews, Vertragserstellung; im Rahmen eines Interim Management Auftrags ggf. darüber hinaus zur Abwicklung der finanziellen Vergütung des eingestellten Interim Managers. Zu diesem Zweck leiten wir Informationen über die zu besetzende Position an ausgewählte Kandidaten.
    • Zur Organisation von Interviews informieren wir die von dem Kunden ausgewählten Kandidaten über die anfragende Firma.
    • Zur Information über spezielle Angebote und Neuigkeiten von CEO Worldwide, die für den Kunden von Belang sein könnten.
  • Referenzen:
    • Zur Überprüfung der Angaben des Kandidaten vor einer Vermittlung.
  • Kandidaten:
    • Zur Erstellung eines Kandidatenprofils: Ausgewählte Aspekte dieses Profils können auf der Webseite öffentlich dargestellt werden, z.B. Foto, Vorname, Erfahrung, Karrierewunsch, etc.). Dieses Profil ist auf der Webseite über die Suchfunktion der Executive Search Engine einsehbar. Die Veröffentlichung geschieht nur mit Einwilligung des Kandidaten und kann jederzeit von dem Kandidaten geändert werden. Bei der Veröffentlichung des Profils gibt es zwei Optionen: kostenlos und bezahlt, je nachdem, ob der Kandidat in anonymisierter Form (kostenlos) oder unter Angabe der direkten Kontaktdetails veröffentlicht werden möchte. Bei der Bezahloption werden die zur Zahlung notwendigen Daten an einen Zahlungsdienstleister (z.B. Paypal, Mastercard) weitergeleitet. Soweit eine Auftragsverarbeitung vorliegt, erfolgt die Abwicklung unter Beachtung der Vorschriften für die Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO.
    • Zur Stellenvermittlung: Kandidatendaten werden durch ein spezielles, von CEO Worldwide entwickeltes Tool automatisch mit offenen Stellenangeboten abgeglichen. Sollte eine Übereinstimmung stattfinden, wird nach manueller Überprüfung durch einen Mitarbeiter von CEO Worldwide der Kandidat angeschrieben und über die offene Stelle informiert und zu einer Bewerbung aufgefordert. Nimmt der Kandidat dieses Angebot wahr, so wird die an uns übermittelte Bewerbung in anonymisierter Form an den Kunden weitergeleitet. Desweiteren werden Referenzen zur Überprüfung der gemachten Angaben eingeholt.
    • Zur Bewerbung des Kandidatenprofils: Im Einverständnis mit dem Kandidaten wird sein Profil als iCEO of the week/month auf der Homepage präsentiert, desweiteren können nach vorheriger Einwilligung von ihm hochgeladene Artikel und Videos auf der Homepage, in unserem Newsletter, Blog, RRS Feed, YouTube und den von uns bespielten Social Media Kanälen publiziert und ggfs. beworben werden. Bei der freiwilligen Benutzung des Online Video Studios ermöglicht ein Tool der Firma Clipchamp die Aufnahme und den Upload eines Videos. Die Verarbeitung der Daten erfolgt bis zum Upload auf YouTube auf Ihrem System. Soweit eine Auftragsverarbeitung vorliegt, erfolgt die Abwicklung unter Beachtung der Vorschriften für die Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO.
    • Zum Versand der iCEO Connect News sowie allen erforderlichen Kommunikationen zur Sicherstellung einer aktuellen Kandidatenpräsentation und erfolgreichen Vermittlungstätigkeit.
  • Newsletterabonnenten:
    • Zur Übersendung des abonnierten CEO Worldwide Newsletters. Der Versand erfolgt maximal einmal im Monat. Für die Abwicklung des Newsletterversands leiten wir ggf. die erforderlichen Daten an spezialisierte Dienstleister (z.B. Mailversender). Die Daten dürfen durch die Dienstleister nur für die Erfüllung ihrer Aufgaben gespeichert und verwendet werden. Soweit eine Auftragsverarbeitung vorliegt, erfolgt die Abwicklung unter Beachtung der Vorschriften für die Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO.
    • Ein Widerspruch zur Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse ist jederzeit möglich, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Brief) reicht hierfür aus.
  • Nutzer der Chatfunktion:
    • Zur Beantwortung Ihrer Fragen direkt über die auf der Webseite eingebundenen Funktion. Bei der Nutzung der Chatfunktion werden Ihre Daten über die U.S. Firma SnapEngage verarbeitet. SnapEngage beachtet die Datenschutzbestimmungen des EU-US Privacy Shield-Abkommens und ist beim Privacy Shields-Programm des US-Handelsministeriums registriert. (§9 der SnapEngage Privacy Policy). Die Daten dürfen durch die Dienstleister nur für die Erfüllung ihrer Aufgaben gespeichert und verwendet werden. Soweit eine Auftragsverarbeitung vorliegt, erfolgt die Abwicklung unter Beachtung der Vorschriften für die Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO.
  • Besucher des Blogs:
    • Zur Veröffentlichung Ihrer Kommentare auf dem unserem Blog sowie zur Ermöglichung der Follow Funktion, sofern Sie diese ausgefüllt haben.

2. Nutzung von Daten zu Werbezwecken

2.1 Newsletter

Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter werden Sie regelmäßig über aktuelle Angebote von CEO Worldwide Ltd und unserem Label Female Executive Search sowie exklusivem Insiderwissen unserer Kandidaten und Partner unterrichtet. Für die Anmeldung zum Newsletter muss die Person das 16. Lebensjahr vollendet haben. Wir verwenden das sogenannte Double-Opt-in Verfahren, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter zusenden, wenn Sie unserer Benachrichtigungs-E-Mail durch das Anklicken eines Links bestätigen, dass wir den Newsletterdienst aktivieren sollen. Die bei der Anmeldung des Newsletters mit Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Newsletterversand, zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und zu gezielten Produktempfehlungen aufgrund eines berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO genutzt. Zu statistischen Zwecken werten wir in anonymisierter Form aus, welche Links im Newsletter geklickt wurden. Die E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur für die Zusendung unseres eigenen Newsletters verwendet.

Die Einwilligung zum Erhalt des Newsletters und zur Verarbeitung der Daten können Sie jederzeit über den Abmeldelink des Newsletters (unsubscribe) oder mit einer formlosen Mail an [email protected] widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

2.2. Individuelle Bewerbung von Kandidaten und Stellenangeboten

2.2.1 Präsentation der Kandidatenprofile auf der Webseite

Kandidaten können auf freiwilliger Basis ihr Profil zur Ansicht auf der Webseite freischalten. Den Umfang der dort freigegebenen Informationen können Kandidaten jederzeit über ihr Kandidatenkonto und bis zu einem bestimmten Maß selbst bestimmen, u.a. auch abhängig davon, ob es sich um ein kostenloses oder um ein bezahltes Kandidatenkonto handelt. Die freigeschalteten Profile (short bio) sind über die Executive Search Engine einsehbar. Unabhängig von der Präsentation auf der Search Engine, bewerben wir Kandidatenprofile auch über die Homepage, sowohl durch eine Abbildung von Kandidatenfotos im Royal Slider, als auch durch die besondere Präsentation des iCEO of the week/month. Kandidaten, die als iCEO of the week/month selektiert werden, werden über die besondere Präsentation ihres Profils per E-Mail hingewiesen und können dieser jederzeit widersprechen.

2.2.2 Präsentation von Artikeln, Videos u.ä.

Kandidaten können uns auf freiwilliger Basis Artikel, Success Stories, White Papers, E-Books und Videos zur Verfügung stellen, die uns dabei helfen, ihre besonderen Fachkenntnisse, ihr Profil, o.ä. potentiellen Kunden zu präsentieren. Diese Artikel und Videos werden im Zusammenschluss mit dem Profil des jeweiligen Kandidaten und mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Kandidaten über einzelne oder mehrere der folgenden Kanäle beworben: Webseite, CEO-Worldwide Newsletter, CEO Worldwide Blog, LinkedIn, Facebook, Twitter, Google+, RSS Feed, Xing und YouTube. Die Einwilligung kann jederzeit zurückgenommen werden. In diesem Fall löschen wir die uns zur Verfügung gestellten Inhalte von allen uns zugänglichen Kanälen. Bei einer Verbreitung durch Soziale Netzwerke kann jedoch nicht garantiert werden, dass Inhalte nicht geteilt werden, und damit jenseits unseres Einflussbereiches verbreitet werden. Kandidaten, die ihre Inhalte zur Verfügung stellen, werden vor Veröffentlichung auf diesen Sachverhalt hingewiesen.

2.2.3 Bewerbung von Stellenangeboten

Offene Positionen bewerben wir über unsere Webseite sowie eine E-Mail an die von uns mittels ihrer gespeicherten Daten vorselektierten Kandidaten. Je nach Bedarf bewerben wir Stellenangebote darüber hinaus über unseren Newsletter sowie die sozialen Netzwerke Google+, LinkedIn, Xing, Facebook und Twitter. Firmen-, bzw. Kundendaten werden dabei nicht offengelegt und es wird darauf geachtet, dass aus der Beschreibung des Stellenangebots keine Rückschlüsse auf den Kunden des Suchmandats gezogen werden können.

2.2.4 Bewerbung von Angeboten

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einem Suchauftrag erhalten haben und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen aufgrund § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote und Serviceempfehlungen per E-Mail zuzusenden.
Diese Angebote und Serviceempfehlungen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über aktuelle Serviceleistungen zukommen lassen, die Sie auf Grundlage Ihres letzten Auftrags bei uns interessieren könnten. Sofern Sie keine Empfehlungen zu Serviceleistungen oder insgesamt keine werblichen Nachrichten mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

3. Speicherdauer der Daten

Wir speichern die Daten, solange sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke (z.B. Vertragsabwicklung, Gewährleistung, Werbezwecke) und zur Erfüllung der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und § 257 Abs. 1 HGB und § 147 Abs. 2 AO erforderlich sind. Kandidaten, die nicht vermittelt wurden, können ihre Daten jederzeit löschen. Daten von Kandidaten, die vermittelt wurden sowie die dazugehörigen Kundendaten unterliegen ab Datum der erfolgten Vermittlung einer Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren.

4. Datenübermittlungen in Drittstaaten

Die Verarbeitung der Daten findet in der Regel in Frankreich oder Staaten der Europäischen Union statt. Der Server von CEO Worldwide Ltd. befindet sich bei der Firma TAS (https://www.tasfrance.com/en) in Frankreich, wo die Firma CEO Worldwide Ltd ursprünglich ihren Sitz hatte. Die Verarbeitung der über die Chatfunktion erhobenen Daten erfolgt über die U.S. Firma SnapEngage. SnapEngage ist compliant mit dem E.U.-U.S. Privacy Shield und dem Swiss-U.S. Privacy Shield Framework (§9 der SnapEngage Privacy Policy). Soweit eine anderweitige Verarbeitung in Drittländern in bestimmten Fällen geplant ist, erfolgt die Verarbeitung nur, wenn die Angemessenheit des Datenschutzniveaus im Drittstaat durch die EU-Kommission nach Art. 45 DS-GVO festgestellt wurde oder aufgrund der EU-Standardvertragsklauseln. Davon ausgenommen sind Übermittlungen von Daten im Zuge einer Vermittlungstätigkeit, falls der Kunde oder der Kandidat seinen Sitz in einem Land hat, dessen Angemessenheit des Datenschutzniveaus im Drittstaat durch die EU-Kommission nach Art. 45 DS-GVO nicht festgestellt wurde. Eine Übertragung der Daten per E-Mail erfolgt in diesem Fall nur nach vorheriger Aufklärung über die gesonderten Risiken der Übertragung und erfolgter Zustimmung.

5. Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach der Datenschutz-Grundverordnung ist CEO Worldwide Ltd, 9, Queens Yard – White Post Land, London E9 5EN, UK, vertreten durch den CEO Patrick Mataix

6. Auskunfts-, Beschwerde- und weitere Rechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie folgende Rechte:

  • Das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und die Art und Weise, wie wir Ihre Daten verarbeiten.
  • Das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, sofern sie falsch oder unvollständig sind.
  • Das Recht auf Löschung Ihrer Daten, sofern die Löschung, nicht der Erfüllung der handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und § 257 Abs. 1 HGB und § 147 Abs. 2 AO widerspricht
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, d. h. wir speichern Ihre Daten, verarbeiten Sie aber nicht, bzw. nur in dem Maße, in dem Ihre Einwilligung vorliegt.
  • Das Recht auf Widerspruch der Verarbeitung Ihrer gespeicherten Daten sowie das Recht auf Entzug der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Zeitpunkt des Widerspruchs, bzw. des Entzugs der Einwilligung rechtswidrig war.
  • Das Recht auf Übertragung Ihrer Daten zu Ihrer eigenen Verwendung, inklusive der Übertragung zu einem von Ihnen benannten Dienstleister. Bitte wenden Sie sich hierfür an CEO Worldwide Ltd, 9, Queens Yard – White Post Land, London E9 5EN, UK, oder senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]
  • Das Recht auf Beschwerde: Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht zum Datenschutz bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde.

7. Datensicherheit

Die Privatsphäre der Nutzer unserer Webseite und der angeschlossenen Systeme schützen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen. Um die sichere Übertragung persönlicher Daten zu gewährleisten, verwenden wir das Verschlüsselungsprotokoll HTTPS. Dieses Verfahren wird im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt. Alle persönlichen Daten (Name, Anschrift, Zahlungsdaten etc.) werden dadurch verschlüsselt und damit sicher im Internet übertragen. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in einem gesicherten Bereich bewegen.

8. Verwendung von Cookies

Beim Besuch unserer Webseite werden Informationen in Form eines Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Browser abgelegt. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Webseite gespeichert (Identifikations-ID, Besuchsdatum, etc.). Mit dem Einsatz von Cookies erleichtern wir Ihnen die Nutzung unseres Online-Angebots durch verschiedene Service-Funktionen (wie z.B. die Wiedererkennung von vorangegangenen Besuchen) und können damit das Internetangebot besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Cookies nachfolgender Anbieter können sich im Einsatz befinden:

  • Google Analytics
  • Google Adwords
  • Google Webmastertools
  • YouTube (Google)
  • Cloudflare
  • Bing (Microsoft)
  • ShareThis
  • SnapEngage

Sie können das Speichern von Cookies unterbinden und bereits vorhandene Cookies löschen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Die Hilfefunktion der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann dies jedoch die Service-Funktionen des Internetangebots beeinträchtigen. Wir empfehlen daher die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

Umfassende Informationen dazu, wie man dies auf einer Vielzahl von Browsern bewerkstelligen kann, erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten: youronlinechoices, Network Advertising Initiative und/oder Digital Advertising Alliance. Sie finden dort auch Angaben dazu, wie Sie Cookies von Ihrem Computer löschen können sowie allgemeine Informationen über Cookies.

8.1 Cloudflare

Cloudflare schützt und beschleunigt unserer Webseite. Durch Cloudflare wird der Web-Verkehr durch ein intelligentes globales Netzwerk geleitet. Dadurch wird automatisch die Bereitstellung unserer Webseite optimiert, damit Besucher die kürzesten Seitenladezeiten und die beste Performance erhalten. Außerdem wehrt Cloudflare Bedrohungen ab und hält missbräuchliche Bots und Crawler davon ab, unsere Bandbreite und Serverressourcen zu verschwenden. Bei der Bereitstellung dieses Services platziert Cloudflare einen Cookie auf Ihrem System und fragt Daten wie z.B. IP-Adresse und Timestamp ab.

Cloudflare ist eine U.S. Firma, Cloudflare, Inc., 101 Townsend St., San Francisco, CA 94107
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Cloudflare: https://www.cloudflare.com/privacypolicy/

8.2 Google Adwords und Conversion Tracking

TDiese Webseite nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=en

8.3 Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Es wird darauf hingewiesen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

8.4 Google Webmastertools

Die Google Webmaster-Tools liefern Informationen, die uns helfen, die Sichtbarkeit unserer Webseite bei der Suche zu verbessern. Mit diesem Tool können wir sehen, wie viele Impressionen unsere Seite in Suchmaschinen, nach Stichwort oder nach Seite generiert. Wir können auch die Klickraten von den Suchmaschinenergebnisseiten zu unserer Webseite überwachen. Außerdem können wir eine XML-Sitemap verwenden, um Google beim Crawlen unserer Webseite zu helfen, oder um nach Crawl-Fehlern zu suchen und Google zu ermöglichen, uns über technische Probleme mit unserer Webseite zu informieren, wie zum Beispiel eine Zunahme von 404 (nicht gefundenen) Fehlern.
Webmaster-Tools berichtet darüber, wie Suchmaschinen mit unserer Webseite interagieren, während Google Analytics darüber berichtet, wie Webseite-Nutzer mit unserer Webseite interagieren.

8.5 YouTube

Auf unserer Webseite finden Sie eingebettete YouTube Videos. Wenn Sie sich diese Videos auf unserer Seite ansehen, platziert YouTube einen Cookie auf Ihrem System. Dadurch speichert YouTube, dass Sie diesen Video angesehen haben und verwendet diese Information, um Ihnen ähnliche Videos in der Vorschlagsliste anzuzeigen.
YouTube ist ein Videostreamingdienst Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043, USA
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=en&gl=en

8.6 Bing Webmastertools

Diese Webseite benutzt Bing Webmastertools, einen Webanalysedienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA
Bing Webmastertools verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Microsoft in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Microsoft jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Microsoft in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Microsoft diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Bing Webmastertools von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Microsoft zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
Microsoft beachtet die Datenschutzbestimmungen des EU-US Privacy Shield-Abkommens und ist beim Privacy Shields-Programm des US-Handelsministeriums registriert.
Unter der nachstehenden Internetadresse erhalten Sie weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement/

9. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar.
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

10. Webfonts

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet.
Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google").
Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA.
Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben.
Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert.
Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen

11. Social Plugin

Unsere Webseite verwendet das Social Plugin der Firma ShareThis, Inc.
4005 Miranda Avenue, Suite 100, Palo Alto, CA 94304-1227, USA
Alle übrigen Icons von Social Media Plattformen (Google+, FB, Twitter, LinkedIn sind reine Links, d.h. sie sind nicht über einen PlugIn Code in unserer Webseite verankert und können daher auch keine Daten über die Nutzer unserer Webseite erheben.
ShareThis bietet ein Social Sharing-Tool, das die gemeinsame Nutzung von Online-Inhalten vereinfacht. Sie können über das Tool ("ShareThis Icon") Inhalte im Web mit Ihren Freunden auf sozialen Seiten teilen, einschließlich Facebook, Twitter, E-Mail, Digg, Reddit, etc. Das Plugin ShareThis befindet sich in unserem Footer und auf einzelnen Produktseiten sowie unserem Blog. Es ist im Ausgangsstatus deaktiviert. Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie in einem neuen Fenster zur Auswahl des Social Media Anbieters aufgefordert, mit dem Sie die Seite teilen möchten. Nach der Auswahl des Social Media Anbieters werden Sie dort zur Anmeldung aufgefordert. In diesem Fall wird ein Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Wenn Sie Nutzer des jeweiligen Social Media-Anbieters und eingeloggt sind und auf den Button klicken, wird diese Information an Ihr Profil beim jeweiligen Social Media-Anbieter übermittelt. Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an ShareThis übermittelt und dort gespeichert.
Dabei sammelt ShareThis Informationen über das Surfen und Teilen von Webseites. Die Daten werden dort aggregiert ausgewertet, so dass kein Bezug zu einzelnen Nutzern hergestellt werden kann, sprich Registrierungsdaten sind nicht mit den Nutzungsdaten verbunden und somit kann eine Person nicht identifiziert werden.
ShareThis beachtet die Datenschutzbestimmungen des EU-US Privacy Shield-Abkommens und ist beim Privacy Shields-Programm des US-Handelsministeriums registriert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der folgenden Anbieter: https://www.sharethis.com/privacy/

12. Functional PlugIn

12.1 SnapEngage

SnapEngage ist ein PlugIn, der Firma SnapEngage, LLC, 1722 14th Street, Suite 220, Boulder, CO 80302, USA, welches Ihnen und uns ermöglicht direkt über die Webseite per Chatfunktion zu kommunizieren. Damit soll Ihnen die Nutzung unseres Services so einfach wie möglich gemacht werden. Sobald Sie die Chatfunktion nutzen, teilen sie die dort eingegeben Daten (Emailadresse, Nachricht) SnapEngage mit. SnapEngage speichert die Daten im Einklang mit den Bestimmungen der DSG-VO zwei Jahre.
SnapEngage beachtet die Datenschutzbestimmungen des EU-US Privacy Shield-Abkommens und ist beim Privacy Shields-Programm des US-Handelsministeriums registriert. (§9 der SnapEngage Privacy Policy)

12.2 Clipchamp

Das Clipchamp PlugIn der Firma Clipchamp ermöglicht Ihnen, Videos in bester Qualität direkt von Ihrem Gerät aufzunehmen und sowohl auf Ihrem Gerät zu speichern oder direkt auf unserem YouTube Kanal hochzuladen. Dabei werden Videos nicht über die Server von Clipchamp geleitet,Clipchamp hat also zu keiner Zeit Zugang zu Ihren Vidoes.
Mehr Information über die Funktionsweise des Plugins: https://help.clipchamp.com/collect/api-features/does-clipchamp-have-access-to-my-users-videos


Datenerhebung

Um Ihnen unsere Angebote individueller zur Verfügung stellen zu können, kommen in einigen Bereichen von www.ceo-europe.com Cookies zum Einsatz, die auch zur anonymen statistischen Auswertung für die Dauer einer Sitzung eingesetzt werden. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die Cookies unserer Internetseiten erheben keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellung Ihres Browsers deaktivieren.


Inhalt des Onlineangebots

CEO Worldwide sarl übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen CEO Worldwide sarl sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens CEO Worldwide sarl kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Dies bezieht sich auf Schäden materieller oder ideeller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden. CEO Worldwide sarl behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.


Verweise und Links

Dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" des Landgericht (LG) Hamburg folgend, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt angebrachten Links. CEO Worldwide sarl erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in die von CEO Worldwide sarl eingerichteten Partnerseiten.


Urheber- und Kennzeichnungsrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts. Das Copyright für veröffentlichte, von CEO Worldwide sarl selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken oder Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von CEO Worldwide sarl nicht gestattet.


Rechtswirksamkeit dieses Haftsungsauschlußes

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebots zu betrachten, Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Unsere Unterscheidungsmerkmale

Professional Matching | CEO Worldwide
 

Unerreichte Effizienz

Ein effizienter und profesioneller Auswahlprozess, um die passende Führungskraft unter unseren zertifizierten iCEOs zu identifizieren und präsentieren.

Fast Selection | CEO Worldwide
 

Unerreichte Reaktionsfähigkeit

Eine einzigartige, grenzüberschreitende Reaktionsfähigkeit, die eine Vorstellung passender Kandidaten in weniger als 10 Tagen.

Contractual Flexibility | CEO Worldwide
 

Unerreichte Flexibilität

Eine breite Auswahl an Dienstleistungen, die unseren Kunden jederzeit Flexibilität bietet: von Interim Management bis hin zur Festanstellung.

Attractive Cost | CEO Worldwide
 

Unerreichte Kostenoptimierung

100% Kostentransparenz: Feste Erfolgsprämien nur bei erfolgreicher Vermittlung und keine Exklusivitätsklausel.

KONTAKT: USA +1 646 898 2014 | England +44 203 137 2581 | Frankreich +33 970 448 419 | Deutschland +49 89 5480 3739 | Indien +91 124 663 7651 | Email: search@ceo-worldwide.com
KONTAKT:
USA +1 646 898 2014
England +44 203 137 2581
Frankreich +33 970 448 419
Deutschland +49 89 5480 3739
Indien +91 124 663 7651
Email us: search@ceo-worldwide.com
 
 
Connect with us Linkedin Facebook Twitter
Google+ Youtube Executive Search Blog
RSS Skype  

© CEO Worldwide 2001 - 2018
Internationale Führungskräftesuche
Alle Rechte vorbehalten

Wir haben Büros in den USA & Kanada, Kontinentaleuropa, England, Südamerika und Asien. Unser Team hat seit 2001 weltweit über 1,136 internationale Führungskräfte vermittelt.